AHLBORN KUNSTSTOFFE

Suche
Suche

Rohr Schweißmaschinen für PE-HD, PP, PVDF

Wir liefern Graben-Schweißmaschinen für die Verschweißung von Rohren und Formteilen aus PE-HD, PP und PVDF und Werkstatt-Schweißmaschinen zur Herstellung von Rohrformteilen bis AØ 1600 mm.

Es können Druckrohre für Flüssigkeiten und Gase oder dünnwandige PE-Mantelrohre, wie sie bei Fernwärmeleitungen in Verwendung sind, verschweißt werden.
Die Maschinen sind nach internationalen Normen und Standards gebaut und ermöglichen eine reibungslose Produktion.

Je nach Rohrgröße stehen handbetriebene, halbautomatisch und vollautomatisch arbeitende CNC-Maschinen zur Verfügung. Bei der PLC-Steuerung übernimmt ein Computer nach Eingabe oder Aufruf der notwendigen Parameter alle Einstellungen und Arbeitsabläufe um optimale und reproduzierbare Ergebnisse nach den DVS-Richtlinien zu erhalten. Am Ende des Schweißprozesses werden die Ergebnisse gespeichert und ausgedruckt.

Mit Grabenschweißmaschinen können Rohr/Rohr oder Rohr/Formteil verschweißt werden, mit den Werkstattmaschinen können auch segmentierte Bögen, Abgänge, Abzweigungen und Kreuzungsstücke hergestellt werden. Flexible Ausstattung der Maschinen mit zusätzlichen Fixierungen und Halterungen, die auch nachträglich erworben werden können, ermöglichen dies.

Große Graben- und Werkstattmaschinen können optional mit einem elektrischen Kran zum Ein- und Ausheben von Rohrfräse und Schweißspiegel ausgerüstet werden.

Für die Herstellung und Reparatur von Rohrleitungen in schwer zugänglichen, beengten oder vertikalen Bereichen haben wir eigene Maschinen im Programm.

Rohrschweißmaschinen für Kunststoffe sind somit spezialisierte Werkzeugmaschinen, die für das Verschweißen von Kunststoffrohren in verschiedenen Anwendungen verwendet werden.
Diese Maschinen ermöglichen eine sichere, effiziente und präzise Verbindung von Kunststoffrohren, was in vielen Branchen, wie der chemischen Industrie, der Wasserversorgung und der Abwasserentsorgung, von entscheidender Bedeutung ist. 

Typen von Rohrschweißmaschinen:

  • Heizwendel-Schweißmaschinen:
    Diese Maschinen verwenden eine Heizwendel, um die Enden von Kunststoffrohren zu erhitzen. Nach dem Erhitzen werden die Rohrenden zusammengefügt und das geschmolzene Material bildet eine feste Schweißnaht, wenn es wieder abkühlt.
  • Stumpfschweißmaschinen:
    Diese Maschinen bringen die zu verschweißenden Kunststoffrohre in direkten Kontakt und erhitzen die Rohrenden. Anschließend werden die heißen Rohrenden zusammengefügt, wodurch eine homogene Schweißnaht entsteht.
  • Extrusionsschweißmaschinen:
    Hier wird eine schmelzflüssige Kunststoffschicht zwischen die zu verschweißenden Rohrenden extrudiert. Nach dem Extrudieren werden die Rohrenden miteinander verbunden und das geschmolzene Material bildet die Schweißnaht.


Merkmale:

  • Temperaturregelung:
    Die Maschinen verfügen über präzise Temperaturregelungen, um sicherzustellen, dass die Kunststoffrohre auf die erforderliche Schmelztemperatur erhitzt werden.
  • Druckkontrolle:
    Einige Maschinen bieten die Möglichkeit, den Schweißdruck zu steuern, um eine gleichmäßige Verschmelzung der Rohrenden zu gewährleisten.
  • Automatisierungsfunktionen:
    Modernere Rohrschweißmaschinen für Kunststoffe können mit automatisierten Steuerungen ausgestattet sein, die den gesamten Schweißprozess überwachen und steuern können.
  • Anpassung an Rohrdurchmesser:
    Die Maschinen sollten in der Lage sein, sich an verschiedene Rohrdurchmesser anzupassen, um Flexibilität in der Produktion zu gewährleisten.
  • Robuste Konstruktion:
    Aufgrund der oft anspruchsvollen Umgebungen in der Kunststoffverarbeitung sind diese Maschinen robust gebaut, um den industriellen Anforderungen standzuhalten.


Anwendungen:

  • Wasserversorgung und Abwasserentsorgung:
    Verbindung von Kunststoffrohren für die Trinkwasserversorgung und Abwasserentsorgung.
  • Chemische Industrie:
    Verwendung in der chemischen Verarbeitung zur Verbindung von Rohren für den Transport von Chemikalien.
  • Landwirtschaft:
    Einsatz für die Verbindung von Kunststoffrohren in landwirtschaftlichen Bewässerungssystemen.
  • Bauwesen:
    Verbindung von Kunststoffrohren für Bauvorhaben, wie z.B. in der Gebäudeentwässerung.
  • Industrielle Anwendungen:
    Verbindung von Kunststoffrohren für verschiedene industrielle Anwendungen, je nach den Anforderungen der spezifischen Branche.


Rohrschweißmaschinen für Kunststoffe spielen eine wichtige Rolle bei der Herstellung zuverlässiger und sicherer Kunststoffrohrleitungen, die in einer Vielzahl von Anwendungen genutzt werden.

Euroworld 160
Werkstatt-Schweißmaschine
Werkstatt-Schweißmaschine PL-400-CNC
Werkstatt-Schweißmaschine PL-400-CNC
Werkstatt-Schweißmaschine
Werkstatt-Schweißmaschine
Rohr Schweißmaschine
Rohr Schweißmaschine